Unsere Pakete

Hochzeitsreportagen & Paarshootings

Ob Paarshooting, Hochzeitsreportagen, Pre- oder After-Wedding, wir stellen euch unsere verschiedenen Pakete vor und welche Leistungen diese beinhalten. Fragt gerne nach eurem ganz persönlichen Paket, wenn euch bei den Leistungen etwas fehlt. Wir erstellen euch ein individuelles Angebot!

auf Anfrage

01

Wir suchen gemeinsam eine geeignete Location und helfen euch bei der Kleiderwahl. Ihr sollt euch natürlich nicht verkleiden, aber sich richtig in Schale werfen und die Outfits aufeinander abstimmen macht viel aus und lassen eure Bilder natürlich und verträumt aussehen.

  • Dauer 1-2 Stunden
  • 15 bearbeitete Bilder
  • Locationvorschläge
  • Kleidervorschläge

02

Ob Kirche, Standesamt oder freie Trauung – Hochzeiten sind vielfältig und dauern unterschiedlich lang. Dem Einen reicht der Traukuss für die Ewigkeit, die Anderen wollen ihren besonderen Tag von morgens bis abends für immer auf Bildern festhalten. Ob kurze Begleitung oder ganze Hochzeitsreportage – ihr entscheidet!

  • 2 bis 10 Stunden*
  • Alle Bilder der Fotografischen Dokumentation bearbeitet und optimiert
  • Kennenlern-Gespräch
  • Daten auf USB-Stick und in einer Online Galerie
  • Fotobuch (optional)

* Bitte beachtet, dass wir zur Hochzeitssaison 2021 an Wochenenden (Mai – Oktober) nur Reportagen ab mindestens 6 Stunden begleiten können. 

auf Anfrage

auf Anfrage

03

After-Wedding Shootings bieten sich an, wenn am großen Tag selbst das Wetter nicht mitgespielt hat, die Zeit knapp war oder ihr euch einfach ein weiteres Mal in euer Hochzeitsoutfit werfen wollt! Wir besprechen zusammen eine Location und helfen euch gerne, eine Visagistin zu buchen oder einen Blumenstrauß zu organisieren (optional).

  • Dauer 1-2 Stunden
  • 15 bearbeitete Bilder
  • Locationvorschläge
  • Visagistik/Floristik Vorschlag

Meldet euch über unser Kontaktformular unter „Kontakt“ oder unter „Pakete“ mit eurem Wunschtermin, dem Ort und bestenfalls der geplanten Zeit bei uns. Haben wir euren Wunschtermin noch frei, schicken wir euch ein unverbindliches Angebot. Wenn dieses euch zusagt, würden wir uns gerne mit euch für ein gemeinsames Vorgespräch zum Kennenlernen treffen. 

Um die Hochzeitsfotografie solltet ihr euch so früh wie möglich kümmern (12 bis 6 Monate vorher), vor allem wenn euer Termin in die Hochsaison fällt (zwischen Mai und September). Natürlich kann auch immer kurzfristig noch ein Termin frei sein bzw. werden.

Da wir mehrere Anfragen für Hochzeitsreportagen erhalten, können wir Termine nur bei fester Buchung für euch reservieren.

Wir bieten euch das Vorgespräch optional an und ist schon im Paket enthalten.

Das Vorgespräch ist einerseits dazu da, um eure Fragen und Organisatorisches zu klären und um herauszufinden, was ihr euch für eure Hochzeitsbilder vorstellt. Andererseits auch damit wir uns kennenlernen können und dafür solltet ihr beide anwesend sein. Ihr solltet euch bei uns wohlfühlen, denn schließlich begleiten wir euch an einem eurer wichtigsten Tage auf Schritt und Tritt. So habt ihr die Möglichkeit uns erstmal kennenzulernen und um zu sehen, ob die Chemie stimmt.

Unter „Pakete“ könnt ihr euch über die verschiedene Optionen informieren. Meldet euch mit eurem Wunschtermin, dem Ort und der geplanten Zeit bei uns. Ihr erhaltet dann ein individuelles Angebot, da sich der Preis u.a. nach der Dauer, Anfahrt und den optionalen Extras richtet.

Wenn das Fotografieren in der Kirche untersagt ist, können wir dies leider nicht umgehen. Es gilt das jeweilige Hausrecht. Bitte informiert euch im Vorfeld, ob es gestattet ist in der Kirche Bilder zu machen. Ist es euch wichtig, dass ihr auch Bilder von der kirchlichen Trauung habt, dann wählt bitte eine andere Gemeinde/Kirche in der es erlaubt ist zu fotografieren.

Kein Problem. Das Wetter kann leider niemand beeinflussen, aber auch bei Regenwetter entstehen tolle und einzigartige Bilder. Meist findet sich aber auch immer eine Möglichkeit zum unterstellen.

Ihr hätte aber doch gerne Fotos im Trockenen? Natürlich könnt ihr gerne auch ein After Wedding Shooting an einem anderen Tag nachbuchen.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Mehrheit der Leute ungern beim Essen fotografiert wird. Das verstehen und respektieren wir und haben uns darauf festgelegt, nicht beim Essen zu fotografieren und die Zeit für eine kleine Verschnaufpause zu nutzen. Wir fotografieren natürlich das Buffet und die Tischdeko, bevor es los geht und sind trotz Verschnaufpause natürlich auf Abruf, falls sich ein wichtiger Moment zum fotografieren ergibt.

Ihr erhaltet alle guten Bilder, die wir an eurem Hochzeitstag machen. Natürlich treffen wir eine Auswahl und sortieren Bilder aus (u.a. doppelte Bilder, Fehlschüsse, unscharfe und unvorteilhafte Bilder). Eine Grenzzahl gibt es nicht. 

Grundsätzlich optimieren wir alle Bilder, die ihr von uns erhaltet. Eine Auswahl vom Brautpaar Shooting erhaltet ihr mit einer aufwendigeren Feinretusche. Wir geben keine Bilder unbearbeitet raus. Das hat den einfachen Grund, dass man manchmal im Nachhinein noch Licht- und Bildstimmung angleichen muss.

Je nach Auftrag und Auftragslage kann die Bearbeitungszeit der Bilder variieren. Länger als 6-8 Wochen wartet ihr aber nicht auf eure Fotografien.

Nicht ohne euer Einverständnis. Im Vertrag halten wir fest, ob ihr eure Bilder für unser Portfolio zur Verfügung stellen wollt. Wenn ja, schicken wir euch die Bilder, die wir online zeigen möchten, noch vorher zur Abstimmung zu. Wenn euch bei dem einen oder anderem Bild nicht wohl ist, respektieren wir das und verringern unsere Auswahl. Grundsätzlich würden wir aber nie ein Bild, das euch in einer ungünstigen oder zu privaten Pose zeigt, veröffentlichen.